Volltext-Suche

Ihre Suche nach 'Öffentliche Beschäftigungspolitik' ergab 295 Treffer, nur die ersten 150 werden angezeigt:

Ranking 100%Ranking 100% Möglichkeiten der Anwendung sozialer Kriterien bei der öffentlichen Auftragsvergabe auf Bundesebene
(28.04.2009) Darf die Einhaltung allgemeinverbindliche Tarifverträge eine Bedingung für die Vergabe öffentlicher Aufträge sein? Das wollte die Bundestagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in einer Kleinen Anfrage von der Bundesregierung wissen. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 100%Ranking 100% Öffentliche Finanzierung der Weiterbildung sinkt zu Lasten Geringqualifizierter
(17.12.2015) Politik und Wirtschaft fordern eine stärkere Weiterbildungsbeteiligung. Bei der öffentlichen Förderung hingegen wird die Weiterbildung sträflich vernachlässigt. Während alle anderen Bildungsbereiche mehr Geld bekommen, wird die Förderung der Weiterbildung zusammengestrichen. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Grundsätzliches zur Weiterbildung

Ranking 77%Ranking 77% Wie lässt sich ein Anspruch auf Weiterbildung rechtlich gestalten?
(11.05.2013) Über die Finanzierung, die Ausgestaltung und über die Zuständigkeiten im Bereich der Weiterbildung gibt es in Deutschland keine gemeinsamen Vorstellungen. Ganz allgemein wird die finanzielle Unterausstattung der Weiterbildung bemängelt. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Grundsätzliches zur Weiterbildung

Ranking 77%Ranking 77% Verfahren zum Mindestlohn läuft erneut – Die Politik ist am Zug!
(10.09.2011) Nachdem bereits ein Antrag auf Allgemeinverbindlicherklärung (AVE) des Branchentarifvertrages Weiterbildung „mangels öffentlichen Interesses“ vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) abgelehnt wurde, [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 77%Ranking 77% Tarifverträge bei allen freien Trägern von Bildungs- und Sozialarbeit durchsetzen!
(30.03.2012) Die Beschäftigten bei verschiedenen Trägern der sozialen Arbeit in Frankfurt fordern seit längerer Zeit, öffentliche Aufträge nur noch an Träger zu vergeben, die nach gültigen Tarifverträgen entlohnen. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/TVöD

Ranking 77%Ranking 77% Soziale Standards für staatliche Aus- und Weiterbildung bei der Reform des Vergaberechts aufnehmen
(20.03.2015) Die Neuordnung des Vergaberechts geht in die entscheidende Phase. Zusammen mit weiteren Verbänden fordert ver.di vom Gesetzgeber die Aufnahme von sozialen Standards bei der öffentlichen Vergabe von Weiterbildungsmaßnahmen. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 77%Ranking 77% Qualitätskriterien als Kernbestandteil der Vergabe von Arbeitsmarktdienstleistungen
(23.11.2015) Gute Weiterbildung braucht gute Arbeitsbedingungen. Davon sind wir derzeit weit entfernt. Die politisch gewollte Weichenstellung von der „angebotsorientierten“ hin zu einer „nachfrageorientierten“ Steuerung hat mit der 2004 eingeführten bundeszentral einheitlichen Durchführung von Ausschreibungen zu gravierenden Veränderungen geführt. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 77%Ranking 77% Niedersachsen verankert das Prinzip „Gute Arbeit“ in der EU-Förderpolitik
(25.11.2015) Mit einem neuen Erlass zur Abrechnung von ESF-Mitteln (Europäischer Sozialfonds) wollte die niedersächsische Staatskanzlei Verwaltungskosten sparen. Die Spitzabrechnung von Personalkosten sollte entfallen, Lohndumping auf Seiten der Empfänger wären Tür und Tor geöffnet worden. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 77%Ranking 77% Kosten für Kurzarbeit, Qualifizierung und Arbeitslosigkeit in den Jahren 2009/2010
(22.05.2009) Mit Fördermaßnahmen im Rahmen der beruflichen Weiterbildung will die Bundesregierung den Unternehmen die Kurzarbeit schmackhaft machen. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) kann die Sozialversicherungsbeiträge der Unternehmen übernehmen, [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 77%Ranking 77% Jungen Menschen den Start in die Arbeitswelt erleichtern
(23.02.2016) "Es gibt für den Auf- und Ausbau von Jugendberufsagenturen kein einheitliches Modell", sagt Nora Schmidt, Geschäftsführerin des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V.. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 77%Ranking 77% Jugendberufsagenturen – ein einheitliches Konzept gibt es nicht
(03.01.2015) Im Koalitionsvertrag hat sich die schwarz-rote Koalition dafür ausgesprochen, sogenannte Jugendberufsagenturen bundesweit und flächendeckend einzuführen. Das Ziel ist klar. Die bisher über mehrere Bücher des Sozialgesetzbuches verteilten Hilfen sollen vor Ort zusammengeführt werden. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Berufliche

Ranking 77%Ranking 77% Hohe soziale Standards bei Vergabe von Arbeitsmarktdienstleistungen sicherstellen
(08.09.2014) Ver.di fordert bei der Vergabe von Maßnahmen der Bundesagentur für Arbeit (BA) die Sicherstellung von hohen sozialen Standards. Um in den von der BA finanzierten Maßnahmen für die Beschäftigten die Voraussetzungen für gute Arbeitsbedingungen und angemessene Einkommen zu gewährleisten sind die sozialen und arbeitsrechtlichen Verpflichtungen einzuhalten, [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 77%Ranking 77% Entwicklung einer Weiterbildungsstrategie für das Land Bremen
(12.11.2014) Das Land Bremen hat die öffentliche Förderung in der Weiterbildung seit 2012 auf ein sogenanntes „Levelmodell“ umgestellt. Seit dieser Zeit stehen Landesmittel für öffentlich geförderte [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Lebenslanges Lernen

Ranking 77%Ranking 77% Entlastung der Kommunen teuer erkauft
(17.06.2011) Die Gewerbesteuer bleibt - Aufatmen bei den Kommunen, Ärger bei schwarz-gelb, Wut beim Bundesverband der deutschen Industrie (BDI): Der FDP gelang es nicht, ihr Klientel von dieser Abgabe zu befreien und Bundesfinanzminister Schäuble scheiterte mit seinem Vorstoß, [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Schwarzbuch-Weiterbildung

Ranking 77%Ranking 77% DGB-Vorschläge zur Neuausrichtung der Arbeitsförderung
(02.04.2014) Die Gewerkschaften fordern seit langem eine neue Ordnung auf dem Arbeitsmarkt. Hierfür sind gesetzliche Rahmenbedingungen wie zum Beispiel ein bundesweit einheitlicher, gesetzlicher Mindestlohn und eine grundlegende Reform der geringfügigen Beschäftigung erforderlich. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Grundsätzliches zur Weiterbildung

Ranking 77%Ranking 77% DGB sieht beim geplanten neuen Vergaberecht noch erheblichen Änderungsbedarf
(03.06.2015) Im Laufe dieses Jahres muss die Bundesregierung die EU Richtlinie zur Vergabe von öffentlichen Aufträgen in deutsches Recht umsetzen. Inzwischen liegt der Referentenentwurf für das Gesetz vor. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 77%Ranking 77% Arbeitsgelegenheiten erhöhen die Beschäftigungs-Chancen von Hartz-IV-Empfängern
(03.07.2012) Ein-Euro-Jobs können mittelfristig die Beschäftigungs-Chancen von Hartz-IV-Empfängern steigern. Das zeigt eine neue Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). TeilnehmerInnen an Arbeitsgelegenheiten in der Entgeltvariante hatten danach wesentlich häufiger einen regulären sozialversicherungspflichtigen Job. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 77%Ranking 77% Schneller, mehr, billiger?
(06.06.2014) Das mit den Hartz-Gesetzen eingeführte Verfahren der Vergabe von Arbeitsmarktdienstleistungen über Ausschreibungen sollte die Verbindungen von Arbeitsmarktdirektoren und örtlichen Anbietern kappen. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 77%Ranking 77% Betriebsräte der sozialen Vereine machen mobil gegen Tarifflucht
(23.01.2012) Die Betriebsräte der sozialen Vereine in Frankfurt haben sich am 17. Januar 2012 erstmals zu einer gemeinsamen Betriebsratssitzung getroffen. An dieser Sitzung nahmen 80 Betriebsratsmitglieder aus 13 Betrieben (Aufzählung siehe unten) mit rund 4000 Beschäftigten teil. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 77%Ranking 77% Ausbildungsreife – Ein umstrittener Begriff beim Übergang Jugendlicher in eine Berufsausbildung
(21.08.2012) Bis in die 1980er Jahre hinein war die „Ausbildungsreife“ kein öffentliches Thema. Über 80 % eines Altersjahrgangs konnten ohne größere Schwierigkeiten eine duale Berufsausbildung beginnen. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Grundsätzliches zur Weiterbildung

Ranking 72%Ranking 72% Fachkräftepotential nutzen – Gute Arbeit schaffen, bessere Bildung ermöglichen, vorhandene Qualifikationen anerkennen
(13.02.2011) Die Klagen über einen angeblichen Fachkräftemangel sind scheinheilig. Millionen Menschen wird ein freier Zugang zum Arbeitsmarkt und zu notwendigen Bildungs- und Qualifizierungs- maßnahmen verwehrt. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 65%Ranking 65% Wuppertaler Kreis erwartet eine positive Umsatzentwicklung
(02.08.2013) Der Wuppertaler Kreis, ein Zusammenschluss von Weiterbildungseinrichtungen der Wirtschaft, erwartet für seine Mitgliedsunternehmen eine überwiegend positive Entwicklung im nächsten Jahr. Das geht aus der im Juli veröffentlichen Verbandsumfrage 2013 hervor. Der Geschäftslageindikator sei weiterhin positiv. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung
Gefunden in: Weiterbildung/Berufliche

Ranking 65%Ranking 65% Qualifizierung und berufliche Weiterbildung sind Kerninstrumente der Arbeitsmarktpolitik
(14.09.2011) Am 5. September 2011 fand im Bundestagsausschuss für Arbeit und Soziales eine öffentliche Anhörung zum Gesetzesentwurf der Bundesregierung über die Reform der arbeitsmarktpolitischen Instrumente statt. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 65%Ranking 65% Ein IB – ein Tarifvertrag - wir werden es schaffen!
(04.03.2014) Der Internationale Bund (IB) möchte seinen Laden komplett umstrukturieren. Und er möchte einen konzernweiten Tarifvertrag. Allerdings möchte er keine gleichen tariflichen Bedingungen für alle Beschäftigten. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 65%Ranking 65% Eile beim Berufseinstieg kostet viel Zeit
(24.11.2011) Das System der von der Arbeitsagentur finanzierten Maßnahmen ist unflexibel. Die öffentliche Ausschreibung legt fest, wie viele Plätze in einer Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme (BvB) für welchen Beruf vergeben werden. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Schwarzbuch-Weiterbildung

Ranking 65%Ranking 65% Die Weiterbildung benötigt bessere Beratung, eine solidere Finanzierung und einheitliche Standards
(22.02.2017) Die Weiterbildungspolitik benötigt einen Kurswechsel in der berufsbezogenen Weiterbildung. Weiterbildung muss wieder stärker als öffentliche Aufgabe verstanden werden. Neue Herausforderungen wie die Digitalisierung verändern den Arbeitsmarkt und erzeugen neue Anforderungen an die Weiterbildung. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Grundsätzliches zur Weiterbildung

Ranking 65%Ranking 65% Bundestag beschließt Kürzungen im Bereich der aktiven Arbeitsmarktpolitik
(26.09.2011) Der Bundestag hat am 23. September erwartungsgemäß mit den Stimmen der Koalition das „Gesetz zur Verbesserung der Eingliederungschancen am Arbeitsmarkt“ beschlossen. In der öffentlichen Darstellung der Bundesregierung ging es um eine Reform der arbeitsmarktpolitischen Instrumente. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Schwarzbuch-Weiterbildung

Ranking 61%Ranking 61% ver.di und GEW fordern Mindestlohn in der Weiterbildung
(04.07.2011) Ver.di, die GEW und die Zweckgemeinschaft von Mitgliedsunternehmen des Bundesverbands der Träger beruflicher Bildung haben einen erneuten Antrag auf jetzt erneut gestellt haben Allgemeinverbindlichkeit des Mindestlohntarifvertrages in der Weiterbildung gestellt. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 61%Ranking 61% ver.di kritisiert Ablehnung des Mindestlohns für die Weiterbildungsbranche
(06.10.2010) Die Bundesregierung hat den Mindestlohn in der Weiterbildungsbranche auf Druck der Arbeitgeberverbände abgelehnt. Das Lohndumping in der öffentlich geförderten Weiterbildung bei der Bundesagentur [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 61%Ranking 61% Wirtschaftliche Stimmung noch positiv - Anbieter investieren verstärkt in Qualitätssicherung
(21.12.2010) Die wirtschaftliche Stimmung in der Weiterbildungsbranche ist nach wie vor positiv, aber der Trend zeigt deutlich nach unten. Im Vergleich zu 2009 ist der wbmonitor Klimaindex, der die wirtschaftliche Stimmung in der Branche misst, [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Lebenslanges Lernen

Ranking 61%Ranking 61% Weiterbildungsträger in Hessen erwarten weitere Rückgänge im Bereich der durch die BA und Jobcenter finanzierten Weiterbildung
(10.06.2013) Weiterbildung Hessen e. V. ist ein Zusammenschluss von ca. 350 Weiterbildungsträgern im Land Hessen. In regelmäßigen Abständen befragt der Verein die Mitgliedunternehmen über die Situation der Unternehmen. Die aktuelle Befragung unterstreicht den Bedeutungsverlust der von Arbeitsagenturen geförderten Weiterbildungsmaßnahmen. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung
Gefunden in: Weiterbildung/Selbstständige

Ranking 61%Ranking 61% Was macht eigentlich der Beirat in einem Jobcenter?
(25.10.2011) Welche Möglichkeiten hat der Beirat eines Jobcenters, auf die Vergabe von Mitteln der aktiven Arbeitsmarktpolitik Einfluss zu nehmen? Fragen dazu den Vorsitzenden des ver.di Ortsvereins Grafschaft Bentheim, [...]
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 61%Ranking 61% Verwaltungsrat der BA fordert: Krisenbelastung der BA aus Steuermitteln finanzieren
(12.05.2009) Der Verwaltungsrat der Bundesagentur für Arbeit (BA) fordert die Bundesregierung auf, die durch die wirtschaftliche Krise verursachten Kosten der Arbeitslosenversicherung durch Steuermittel zu finanzieren. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung
Gefunden in: Weiterbildung/Berufliche

Ranking 61%Ranking 61% Verhandlungsauftakt beim IB mit Erpressungsversuchen
(21.12.2013) Mitte Dezember sollten die Betriebsratsstrukturen beim Internationalen Bund (IB) durch einen Tarifvertrag neu geregelt werden. Doch es kam ganz anders. Der Vorstand des IB war nur bereit, einen Tarifvertrag zu Betriebsratsstrukturen abzuschließen, wenn zugleich Vorfestlegungen über die zukünftigen Entgelttarifverträge festgelegt würden. Die Kernforderung des IB: [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 61%Ranking 61% Umkehr in der Arbeitsmarktpolitik - für sichere Arbeit und nachhaltige Bildung
(29.09.2011) Auf dem 3. Bundeskongress hat ver.di seine Positionen zur Arbeitsmarktpolitik ausführlich dargestellt. Für ver.di hat die Arbeitsmarktpolitik eine besondere Bedeutung für den sozialen Ausgleich einerseits und die ökonomische Stabilisierung andererseits. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 61%Ranking 61% Träger der Jugendsozialarbeit fordern ein abgestimmtes Konzept vor Ort
(01.07.2014) Der Koalitionsvertrag der schwarz-roten Bundesregierung verspricht, ein flächendeckendes System von „Jugendberufsagenturen“ einzuführen. In den Verbünden sollen die Träger die Jugendhilfe, [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 61%Ranking 61% Tarifpolitische Konferenz der AG Weiterbildung
(10.06.2014) Mehr als 35 TeilnehmerInnen trafen sich Anfang Juni 2014 zu einer tarifpolitischen Konferenz der AG Weiterbildung. Die derzeit laufenden Tarifverhandlungen mit dem Zweckverband über einen Manteltarifvertrag in der Weiterbildung waren der unmittelbare Anlass für das Treffen. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 61%Ranking 61% Studie des Paritätischen Wohlfahrtsverbands belegt Kahlschlag bei Förderangeboten für Langzeitarbeitslose
(21.05.2012) 20 Milliarden Euro will die Bundesregierung nach den Sparbeschlüssen aus dem Sommer 2010 bis zum Jahr 2014 in der Arbeitsmarktpolitik einsparen. 14 Milliarden Euro bei der Bundesagentur für Arbeit, 6 Milliarden Euro in der Verwaltung und den Eingliederungsmaßnahmen für Hartz IV-Bezieher. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 61%Ranking 61% Schwarz-Gelb verliert das Fördern für Arbeitssuchende aus dem Blick
(19.03.2010) Die Bundesregierung hat insgesamt 900 Millionen Euro beim Eingliederungstitel und bei den Verwaltungskosten (beide Titel sind gegenseitig deckungsfähig) gesperrt. Damit sind knapp 15 Prozent der Mittel für aktive Arbeitsmarktpolitik auf Halde geparkt. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 61%Ranking 61% Qualität der Arbeitsförderung verbessern
(03.04.2011) Die Regierungskoalition hat im Koalitionsvertrag vereinbart, die arbeitsmarktpolitischen Instrumente deutlich zu reduzieren. Den vor Ort Handelnden soll ein größerer Ermessensspielraum eingeräumt werden, [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 61%Ranking 61% Prüfung von Mindestlohn-Anträgen nach dem Arbeitnehmer-Entsendegesetz durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales
(22.11.2010) Die Bundestagsfraktion der GRÜNEN/BÜNDNIS 90 wollte in einer Kleinen Anfrage wissen, welche Gründe zur Ablehnung des Mindestlohns in der Weiterbildung im Bereich des SGB II und III geführt hat. Die Bundesregierung hat in diesem Zusammenhang noch einmal deutlich gemacht, dass die fehlende Repräsentativität des Branchentarifvertrags der ausschlaggebende Punkt für die Ablehnung darstellt. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 61%Ranking 61% Perspektiven für die Beschäftigten in der Weiterbildung
(11.06.2009) Welche Entwicklung hat die Tarifpolitik in der Weiterbildung in den letzten Jahren genommen? Was muss geschehen, damit der ruinöse Preiswettbewerb in Teilen der Weiterbildung nicht weiter auf Kosten des Personals ausgetragen wird? [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 61%Ranking 61% Neues Arbeitsmarktgesetz bringt Kahlschlag bei der Arbeitsförderung
(01.07.2011) Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) kritisiert das heute in erster Bundestagslesung beratene Gesetz zur Verbesserung der Eingliederungschancen am Arbeitsmarkt als „Kahlschlag insbesondere bei der Gründungsförderung. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Selbstständige

Ranking 61%Ranking 61% Neuausrichtung der Vergabe von Arbeitsmarktdienstleistungen
(02.12.2014) Welche Auswirkungen hat die Vergabe von Arbeitsmarktdienstleistungen auf Beschäftigung und Entlohnung? Antworten auf diese Fragen wollte die Bundestagsfraktion der Linken von der Bundesregierung. Auch wenn einige Antworten üblich stereotyp daherkommen, [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 61%Ranking 61% Nachqualifizierung An- und Ungelernter in Hessen
(07.08.2011) Personen ohne anerkannten Berufsabschluss werden überdurchschnittlich oft erwerbslos. Außerdem befinden sie sich häufig in prekären Beschäftigungsverhältnissen. Der Abbau von einfachen Arbeitsplätzen, für die keine besondere berufliche Qualifikation erforderlich ist, verschlechtert zudem die Beschäftigungschancen von Un- und Angelernten. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Grundsätzliches zur Weiterbildung

Ranking 61%Ranking 61% Mit Qualifizierung aus der Krise - Gewerkschaften fordern weitergehende Qualifizierungsoffensive
(26.05.2009) Die von der Landesregierung geplante Qualifizierungsoffensive greift aus Sicht des DGB angesichts der Wirtschaftskrise zu kurz und ist zu unverbindlich. Vorschläge der Gewerkschaften gegen den Fachkräftemangel wurden ignoriert. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung
Gefunden in: Weiterbildung/Berufliche

Ranking 61%Ranking 61% Mindestlohn und Mindestarbeitsstandards in der Weiterbildung
(07.09.2010) Wie soll es weitergehen mit dem Branchentarifvertrag Weiterbildung? Ist die Bundesregierung endlich bereit, den Tarifvertrag für Allgemeinverbindlich zu erklären? Was weiß die Bundesregierung über prekäre Arbeitsverhältnisse in der Weiterbildung und was gedenkt sie, [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 61%Ranking 61% Maßnahme bei der FAW fristlos gekündigt
(18.11.2010) Die Bundesagentur für Arbeit (BA) in Wuppertal hat am 1. Oktober 2010 eine am 6. September 2010 beim Maßnahmeträger Fortbildungsademie der Wirtschaft (FAW) begonnene Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB) fristlos gekündigt. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 61%Ranking 61% Kurzarbeit als Qualifizierungschance für die Zukunft
(12.05.2009) Zu einer Weiterbildungsoffensive in der Kurzarbeit ruft Rudolf Kast, Leiter Human Ressources der SICK AG und Vorstandsmitglied des Demographie-Netzwerkes (ddn), auf. „Die Alternative zur Qualifizierung in der Kurzarbeit hieße Nichtstun", erklärt Kast und warnt davor, Chancen zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit zu verschwenden. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 61%Ranking 61% Kosten und Nutzen von Qualifizierungsmaßnahmen nach dem Zweiten und Dritten Buch Sozialgesetzbuch
(25.06.2010) Qualifizierung und Bildung sind wichtige Bestandteile für eine nachhaltige arbeitsmarktpolitische Strategie, arbeitslose Menschen wieder in Arbeit zu bringen. Dabei kommt es vor allem auf die Qualität der Bildungsmaßnahme an, [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 61%Ranking 61% IAB: Arbeitslosenzahl von einer Million auf längere Sicht möglich
(19.08.2014) Nach einer neuen Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) ist Vollbeschäftigung zwar kein unmittelbar erreichbares Ziel. Aber irgendwann in der Zukunft sollte es möglich sein. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 61%Ranking 61% Humboldt trifft Vergabegeschehen
(12.03.2011) Steuerungsinstrumente, Zahlen aber auch Menschen standen am 03. Februar 2011 im Fokus einer spannenden ver.di-Veranstaltung in Düsseldorf. Als sachkundiger Gesprächspartner stand der Leiter des Regionalen Einkaufszentrums NRW der Bundesagentur für Arbeit (REZ), [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 61%Ranking 61% Gute Arbeit braucht gute Weiterbildung
(27.01.2017) Die Weiterbildung fristet ein Leben als ungeliebtes Stiefkind. Politik und Wirtschaft überschlagen sich in Zeiten von Digitalisierung und Industrie 4.0 in der Forderung nach mehr Weiterbildung. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Grundsätzliches zur Weiterbildung

Ranking 61%Ranking 61% Geplante Neustrukturierung der arbeitsmarktpolitischen Instrumente und ihre Auswirkungen auf den Übergang Schule–Beruf und die berufliche Weiterbildung
(09.06.2011) Wie geht es weiter mit der Förderung von Jugendlichen im Übergang von der Schule in den Beruf und der Förderung der beruflichen Weiterbildung durch die Bundesagentur für Arbeit (BA)? Dass wollte die Fraktion DIE LINKE von der Bundesregierung wissen. Die Bundesregierung erklärte in ihrer Antwort, das hänge im Wesentlichen von der BA ab. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 61%Ranking 61% Flüchtlinge: Weiterbilden und integrieren
(17.02.2016) Die AG Weiterbildung des ver.di Bundesfachbereichsvorstandes Bildung, Wissenschaft und Forschung sieht als einen wesentlichen Schlüssel zur gesellschaftlichen Integration der Flüchtlinge sozialversicherungspflichtige bezahlte Arbeit an. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung
Gefunden in: Weiterbildung/Allgemeine und politische

Ranking 61%Ranking 61% Für solidarische Bildung in der globalen Migrationsgesellschaft
(18.11.2015) Welche Aufgaben hat Bildung im Zusammenhang mit Flucht, Vertreibung und Migration zu übernehmen? Welche bildungspolitischen Aufgaben müssen im Zusammenhang mit der Integration von Flüchtlingen in die Gesellschaft und in den Arbeitsmarkt gelöst werden? [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Grundsätzliches zur Weiterbildung

Ranking 61%Ranking 61% Für einen Mindestlohn in der Weiterbildung
(22.11.2010) Anlässlich der Weimarer Herbstakademie Weiterbildung 2010 der GEW und anderer Träger der Erwachsenenbildung am 5./6.11.2010 wurde folgender Aufruf initiiert:
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 61%Ranking 61% Förderung der Weiterbildung während der Kurzarbeit wird kaum genutzt
(08.11.2009) In einer Großen Anfrage an den Bremer Senat wollte die Fraktion DIE LINKE wissen, in welchem Umfang die Fördermöglichkeiten zur Weiterbildung während der Kurzarbeit von den Betrieben genutzt werden. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 61%Ranking 61% Entwicklungstendenzen in der deutschen Bildungslandschaft
(13.01.2012) Was in den 50er und 60er Jahren als Erwachsenbildung begann und eng mit dem Bild der Volkshochschulen verknüpft ist, hat sich mittlerweile zu einer der größten Sektoren in der Bildung entwickelt, vielleicht sogar zum größten: die Weiterbildung. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Schwarzbuch-Weiterbildung

Ranking 61%Ranking 61% Endlich ist der Mindestlohn in Sicht
(16.06.2009) Endlich ist ein Mindestlohn für Menschen in Sicht, die im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit Arbeitslose qualifizieren. Nachdem der Bundestag schon zuvor beschlossen hatte, die Weiterbildungsbranche ins Arbeitnehmerentsendegesetz (AEntG) aufzunehmen, stimmte im Februar auch der Bundesrat zu. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Schwarzbuch-Weiterbildung

Ranking 61%Ranking 61% Eckpunkte für eine qualitätsorientierte und sozial ausgewogene Vergabe von Arbeitsmarktdienstleistungen
(07.10.2014) Bis 2016 muss der Deutsche Bundestag die EU RL 2014/24 in das Vergaberecht umsetzen. Ein gemeinsames Positionspapier zur Vergabe von Arbeitsmarktdienstleistungen haben der Bundesverband der Träger beruflicher Bildung – BBB die Bundesarbeitsgemeinschaft Arbeit – bag arbeit der Deutscher Gewerkschaftsbund [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 61%Ranking 61% Die Weiterbildung lebt von atypischen Beschäftigungsformen
(18.04.2015) Der Weiterbildungsmonitor 2014 hat sich schwerpunktmäßig mit Fragen zum Personal in den Weiterbildungseinrichtungen beschäftigt. Die jetzt vorliegenden Ergebnisse zeigen deutliche Unterschiede bei den verschiedenen Trägertypen. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 61%Ranking 61% Das Vergaberechtsmodernisierungsgesetz
(29.03.2016) Die Vergabemodernisierung ist das größte vergaberechtliche Gesetz- und Verordnungsgebungsverfahren der letzten 10 Jahre. Damit werden die drei neuen EU-Vergaberichtlinien umgesetzt. Das neue Gesetz verpflichtet Unternehmen, die öffentliche Aufträge ausführen, dabei die geltenden umwelt-, sozial- und arbeitsrechtlichen Verpflichtungen einzuhalten. [...]
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 61%Ranking 61% Das Übergangssystem komplett abschaffen
(10.09.2010) Erstmals hat die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) in ihrem Bildungsbericht auch die betriebliche Berufsausbildung in 17 Mitgliedsstaaten untersucht. Das deutsche System erntet dabei sowohl Lob als auch Kritik. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Lebenslanges Lernen

Ranking 61%Ranking 61% Chancen ergreifen statt Resignieren - Qualifizieren statt Entlassen
(17.07.2009) Unter dem Motto „Chancen ergreifen statt resignieren – Qualifizieren statt entlassen“ richten der Deutsche Gewerkschaftsbund, die Agenturen für Arbeit Emden und Leer, die Stadt Emden, [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung
Gefunden in: Weiterbildung/Berufliche

Ranking 61%Ranking 61% Bundesregierung blockiert weiter den Mindestlohn in der Weiterbildung
(27.03.2012) Entgegen eindeutiger Zusagen, den Mindestlohn-Tarifvertrag für die rund 26.000 Beschäftigten in Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen nach SGB II und III durch Rechtsverordnung für allgemeinverbindlich zu erklären, [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 61%Ranking 61% Bildungsausgaben für Geflüchtete lohnen sich
(18.01.2017) Bei der Aufnahme von Geflüchteten muss zunächst Geld in die Hand genommen werden. Doch was passiert, wenn die Menschen länger bei uns bleiben? Das hängt insbesondere davon ab, ob es gelingt, sie in den Arbeitsmarkt zu integrieren. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung
Gefunden in: Weiterbildung/Allgemeine und politische

Ranking 61%Ranking 61% Beschäftigte von Bildungsträgern: Frustverträge stoppen
(11.02.2012) Am Montag, den 6. Februar haben rund 30 Betriebsräte großer Weiterbildungsträger aus dem gesamten Bundesgebiet gemeinsam mit ver.di mehrere Tausend Unterschriften unter dem Aufruf „Befristete Arbeitsverhältnisse sind unsozial“ an den Bundestagsausschuss für Arbeit und Soziales übergeben. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 61%Ranking 61% Beschäftigte beim Internationalen Bund wehren sich gegen Fristverträge
(28.03.2011) Der Internationale Bund (IB) ist mit seinem Verein und seinen Gesellschaften einer der gro-ßen Anbieter der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Mehr als 9.000 fest angestellte Beschäftigte sowie einige Tausend Honorarkräfte unterstützen in 700 Einrichtun-gen an 300 Orten jährlich über 350.000 Jugendliche und Erwachsene. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 61%Ranking 61% Auswirkungen der Kürzung der Eingliederungstitel nach SGB II in Bremen
(18.04.2012) Die Bundesregierung hat die Mittel für Eingliederungsleistungen im Bereich des SGB II in 2012 drastisch gekürzt. Allein in der Stadt Bremen sinken die Mittel von 52,55 Millionen Euro in 2011 auf ca. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 61%Ranking 61% Argumente für eine nachhaltige Arbeitsmarktpolitik
(30.08.2011) Im Bereich der beruflichen Umschulung und Fortbildung wird massiv der Rotstift angesetzt. Die Anzahl der Teilnehmer/innen an Qualifizierungsmaßnahmen der Bundesagentur für Arbeit sank von Juli 2010 bis Juli 2011 um 38 Prozent. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 61%Ranking 61% Anforderungen von ver.di an die Instrumentenreform 2012
(28.04.2011) Ohne Rücksicht auf die Folgen setzt die Bundesregierung die Vorgaben aus dem sogenannten „Sparpaket“ in der Arbeitsmarktpolitik weiter um. Mit der neuerlichen Reform der arbeitsmarktpolitischen Instrumente, die noch vor der Sommerpause in den Bundestag eingebracht wird, sollen von 2012 bis 2015 im Haushalt der Bundesagentur für Arbeit über sieben Milliarden Euro eingespart werden. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 61%Ranking 61% Allgemeinverbindlichen Mindestlohn in der Weiterbildung sichern!
(01.03.2013) Der seit dem 1. August. 2012 geltende Mindestlohn für Aus- und Weiterbildungsdienstleistungen nach dem Zweiten oder Dritten Sozialgesetzbuch ist befristet bis zum 30. Juni 2013. Um sicherzustellen, dass auch danach weiterhin verbindliche Lohnuntergrenzen gelten, haben die Tarifvertragsparteien jetzt einen neuen Tarifvertrag abgeschlossen, der eine Laufzeit bis zum 31. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Mindestlohn Weiterbildung/Fragen und Antworten

Ranking 61%Ranking 61% Abstruse Argumente gegen den Mindestlohn in der Weiterbildung
(16.08.2013) Der Mindestlohntarifvertrag in der Weiterbildung gilt weiter – verbessert und mit Steigerungsstufen. Mit „Ach und Krach“ und auf den letzten Drücker wurde die Allgemeinverbindlichkeit verlängert. [...]
Gefunden in: Schwarzbuch-Weiterbildung

Ranking 61%Ranking 61% 40 Jahre Arbeitsförderungsgesetz: Forscher empfehlen mehr berufliche Bildung
(01.07.2009) Bildung ist der beste Schutz gegen Arbeitslosigkeit - unter dieser Maxime trat vor 40 Jahren, am 1. Juli 1969, das Arbeitsförderungsgesetz (AFG) in Kraft. Doch in den vergangenen Jahren haben sich die Schwerpunkte der aktiven Arbeitsmarktpolitik in eine problematische Richtung verschoben. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 61%Ranking 61% 10 Jahre Hartz-Gesetze: Was ist aus der beruflichen Bildung geworden?
(12.02.2014)Welche Folgen hat die Umsetzung der Hartz-Gesetze für die Förderung der beruflichen Weiterbildung durch die Bundesagentur für Arbeit (BA) gehabt? 10 Jahre nach deren Einführung beschäftigte [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 50%Ranking 50% „2. Chance auf Berufsausbildung“ für junge Erwachsene ohne Berufsabschluss - Fachkräfte von morgen ausbilden
(03.05.2013) Deutschland glänzt im internationalen Vergleich mit einer vergleichsweise geringen Jugendarbeitslosenquote von 7,9 Prozent. Doch das ist nur die halbe Wahrheit. Denn 1,5 Millionen junge Erwachsene im Alter zwischen 25 und 35 Jahren haben keinen Berufsabschluss. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 50%Ranking 50% ver.di gegen Kahlschlag in der beruflichen Weiterbildung
(13.11.2010) Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) kritisiert die erneuten Einsparungen der Bundesregierung und den damit verbundenen Kahlschlag in der Weiterbildung scharf und hat Betriebsräte aus der Branche eingeladen, [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 50%Ranking 50% ver.di fordert spürbare Steigerung des Mindestlohnes
(08.03.2017) Seit mehr als fünf Monaten verhandeln ver.di und die GEW mit dem Zweckverband über einen neuen Tarifvertrag für den Mindestlohn in der SGB II / III geförderten Weiterbildung. Trotz einer guten wirtschaftlichen Lage sind die Arbeitgeber bisher nicht zu einer deutlichen Lohnerhöhung bereit. Das letzte Angebot wurde von der Tarifkommission abgelehnt. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Mindestlohn Weiterbildung/Fragen und Antworten

Ranking 50%Ranking 50% Zukunft der Träger nach der Reform der Arbeitsmarktinstrumente
(13.08.2011) Mit den geplanten Änderungen im Bereich der aktiven Arbeitsmarktpolitik plant die Bundesregierung, das Zertifizierungs- bzw. Zulassungsverfahren aus dem Bereich der beruflichen Weiterbildung auf alle Maßnahmen im Bereich des SGB III anzuwenden. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 50%Ranking 50% Zentrale Befunde zu aktuellen Arbeitsmarktthemen
(27.03.2015) In einem aktuellen Bericht haben die Forscher des Instituts für Arbeits- und Berufsforschung (IAB) die wichtigsten Forschungsergebnisse zu Fragen wie der Beschäftigungsstruktur, dem Fachkräftemangel oder den arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen zusammengestellt. Die Ergebnisse werden lediglich thesenartig vorgetragen. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 50%Ranking 50% Zahl der jungen Menschen im Übergangsbereich weiter rückläufig
(21.05.2013) Die Zahl der jungen Menschen, die in den Übergangsbereich zwischen Schule und betrieblicher Ausbildung wechseln, hat sich 2012 weiter verringert. Bundesweit waren es „nur noch“ rund 267.000 junge Menschen. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 50%Ranking 50% Wirtschaftskrise - Wahlen - Weiterbildung
(05.08.2009) Die Wirtschaftskrise soll genutzt werden, um Beschäftigte während der Kurzarbeit weiterzubilden. Die scheidende schwarz-rote Bundesregierung wollte die Weiterbildung zur vierten Säule des Bildungssystems ausbauen. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Schwarzbuch-Weiterbildung

Ranking 50%Ranking 50% Wirkungen der Kurzarbeit-Neuregelungen nicht überschätzen
(17.06.2009) Der IAB-Kurzbericht 14/2009 dämpft die Erwartungen an die Ausweitung der Kurzarbeitergeld-Bezugsdauer auf 24 Monate und die vollständige Übernahme der Sozialabgaben nach sechs Monaten durch die Bundesagentur für Arbeit. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung
Gefunden in: Weiterbildung/Berufliche

Ranking 50%Ranking 50% Wir sind dran! Wir fordern deutlich höhere Entgelte!
(28.01.2016) Die wirtschaftliche Situation der DAA GmbH erlaubt eine deutliche Steigerung der Entgelte für alle Beschäftigten der DAA. Daher missbilligen wir das Verhalten der Geschäftsführung bei den Entgeltverhandlungen. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 50%Ranking 50% Wie soll da Fortbildung funktionieren?
(08.04.2010) Die Förderung der beruflichen Weiterbildung gilt als entscheidendes Mittel zur Qualifizierung von Arbeitslosen. report München hat recherchiert und herausgefunden: Zahllose Ausbilder sind [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 50%Ranking 50% Wie geht es weiter mit dem Mindestlohn in der Weiterbildung?
(04.05.2017) Am 27. April 2017 fand in Göttingen die fünfte Verhandlungsrunde zum Mindestlohn für das pädagogische Personal in Weiterbildungsunternehmen, die überwiegend SGB II/SGB III Maßnahmen durchführen, statt. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Mindestlohn Weiterbildung/Fragen und Antworten

Ranking 50%Ranking 50% Wer hat Anspruch auf den Mindestlohn?
Arbeitnehmer/innen haben einen Anspruch auf den Mindestlohn, wenn sie im pädagogischen Bereich in einem Betrieb oder einer selbstständigen Betriebsabteilung arbeiten, in denen überwiegend Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen nach dem Zweiten oder Dritten Buch Sozialgesetzbuch durchführt werden; [...]
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Mindestlohn Weiterbildung/Fragen und Antworten

Ranking 50%Ranking 50% Weiterbildungsträger auf Konfliktkurs mit Gewerkschaften
(25.02.2014) Mit dem Mindestlohn in der Weiterbildung konnte erfolgreich eine „Untergrenze“ für die pädagogischen Beschäftigten in der Weiterbildung eingezogen werden. Gleichzeitig wurde vereinbart, Verhandlungen über einen Manteltarifvertrag durchzuführen. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Schwarzbuch-Weiterbildung

Ranking 50%Ranking 50% Weiterbildungsbeteiligung
(09.07.2013) Mit der Forderung nach Lebenslangem Lernen stieg das Interesse an Informationen über die Weiterbildungsbeteiligung in Deutschland. Schließlich sollte sich ein Erfolg der Strategie auch in harten Zahlen widerspiegeln. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Grundsätzliches zur Weiterbildung

Ranking 50%Ranking 50% Weiterbildungsbarrieren abbauen
(23.05.2017) Der Ausbau von beruflicher Weiterbildung bestimmt derzeit die aktuelle arbeitsmarktpolitische Debatte. Dabei liegt der Fokus auf dem Versicherungssystem sowie auf zukünftigen Heraus-forderungen. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 50%Ranking 50% Weiterbildungen mit Berufsabschluss erhöhen die Arbeitsmarktchancen für Arbeitslose deutlich
(18.11.2015) Eine Umschulung hat sich immer gelohnt. Die Beschäftigungschancen der Teilnehmer_innen werden deutlich erhöht. Eine neue Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) liefert dafür deutliche Beweise. Untersucht wurden Personen, die im Zeitraum von 2005 bis 2007 an einer Umschulung teilgenommen haben. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 50%Ranking 50% Weiterbildung muss sich lohnen
(28.04.2014) Weiterbildung muss sich lohnen. Das sollte gleichermaßen für Erwerbslose gelten, die im Bereich des SGB III und II Leistungen beziehen. Das fordert der DGB in einem aktuellen Positionspapier zur Förderung der beruflichen Weiterbildung durch die Bundesagentur für Arbeit und die Jobcenter. Um dies zu ermöglichen, [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 50%Ranking 50% WeGebAU-Programm: Mittlere und größere Betriebe nutzen geförderte Weiterbildung häufiger als früher
(22.06.2010) Immer mehr Betriebe nutzen das WeGebAU-Programm, mit dem die Weiterbildung von älteren und gering qualifizierten Beschäftigten im Betrieb gefördert wird. Das zeigt eine am Dienstag veröffentlichte Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 50%Ranking 50% Was steht eigentlich genau im Tarifvertrag?
Rechtsnormen des Tarifvertrags zur Regelung des Mindestlohns für pädagogisches Personal vom 15. November 2011 in der Fassung des Änderungstarifvertrags Nr. 1 vom 14. Februar 2013 § 1 - Geltungsbereich Dieser Tarifvertrag gilt räumlich im gesamten Gebiet der Bundesrepublik Deutschland; sachlich für Betriebe oder selbstständige Betriebsabteilungen von Trägern der beruflichen Bildung, [...]
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Mindestlohn Weiterbildung/Fragen und Antworten

Ranking 50%Ranking 50% Was passiert mit dem Bildungswerk Niedersächsischer Volkshochschulen
(09.06.2012) Das Bildungswerk Niedersächsischer Volkshochschulen hat mit sinkenden Umsätzen und schlechten Unternehmensergebnissen zu kämpfen. Die rückläufige Förderung im Bereich der arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen bei der Bundesagentur für Arbeit (BA) und den Jobcentern hat den Bildungsträger hart getroffen. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 50%Ranking 50% Was ist los bei der Deutschen Angestellten Akademie (DAA)?
(26.11.2016) Vor langer Zeit gehörte die DAA zur Deutschen Angestellten Gewerkschaft, einer Gründungsgewerkschaft von ver.di. Zu dieser Zeit war es unstrittig, dass DAA und DAG nicht unabhängig voneinander sind und damit keine Tarifverträge zwischen DAA und DAG möglich waren. Nach der Gründung von ver.di wurde die DAA in eine Stiftung umgewandelt. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 50%Ranking 50% Was bewirken Arbeitsmarktmaßnahmen?
(08.02.2011) Die schwarz-gelbe Bundesregierung hatte im Koalitionsvertrag vereinbart, die Arbeitsmarktdienstleistungen erneut auf ihre Wirksamkeit hin zu untersuchen. Die umfangreiche Eigen- und Auftragsforschung des IAB hat inzwischen eine große Anzahl von Studien hervorgebracht, die in einer neuen Studie zusammengefasst wurden. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 50%Ranking 50% Warum gibt es nur einen Mindestlohn?
Die Branche Weiterbildung ist 2009 im Arbeitnehmerentsendegesetz aufgenommen worden. Ziel des Gesetzes ist die Gewährleistung fairer und funktionierender Wettbewerbsbedigungen, also die Verhinderung von Lohndumping. [...]
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Mindestlohn Weiterbildung/Fragen und Antworten

Ranking 50%Ranking 50% Warum es bei der Weiterbildung hakt
(08.09.2009) In Deutschland nehmen zu wenige Beschäftigte Angebote zur Weiterbildung wahr. Ein Umbau der Arbeitslosenversicherung könnte helfen, mögliche Qualifikationslücken zu schließen. 70 % aller Beschäftigten gehen inzwischen davon aus, das Lebenslanges Lernen die eigene Beschäftigungsfähigkeit erhöht. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 50%Ranking 50% Warum ein Mindestlohn in der Aus- und Weiterbildung?
Die Situation in der Weiterbildungsbranche ist für die Beschäftigten seit Jahren alles andere als erfreulich. Der Grund heißt Lohndumping. In der Weiterbildungsbranche hat es seit 2004 infolge der Hartz-Gesetze und der damit verbundenen Ausschreibungen von Arbeitsmarktdienstleistungen erhebliche Verwerfungen gegeben. [...]
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Mindestlohn Weiterbildung/Fragen und Antworten

Ranking 50%Ranking 50% Vorschläge zur künftigen Arbeitsmarktpolitik: integrativ – investiv – innovativ
(28.03.2011) Kaum ein Politikfeld unterlag in den letzten Jahrzehnten so starken Veränderungen wie die Arbeitsmarktpolitik. So zählen wir seit Verabschiedung des Arbeitsförderungsgesetzes (AFG) im Jahre 1969 bis zum Jahre 2009 39 Gesetzesänderungen des AFG und seiner Nachfolgegesetze (Bothfeld u.a. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 50%Ranking 50% Viel Zeit, wenig Bildung - Jahres-Fazit KuG & Quali 2009: Qualifizierung in der Kurzarbeiter wurde zu wenig genutzt
(23.12.2009) Von Januar bis September haben nur 67 000 Menschen eine subventionierte Qualifizierung während der Kurzarbeit absolviert. Darunter waren 16 300 Geringqualifizierte und 50 700 weitere Arbeitnehmer. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 50%Ranking 50% Viel Arbeit für Betriebsräte
(04.12.2012) Nicht wenige Arbeitgeber in der Weiterbildung haben es nicht für möglich gehalten. Am Ende wurde der Mindestlohn im Bereich der Aus- und Weiterbildungsdienstleistungen nach dem Zweiten oder Dritten Sozialgesetzbuch im Bundesanzeiger veröffentlicht. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 50%Ranking 50% Verwaltungsrat der Bundesagentur für Arbeit beschließt den Haushalt 2010
(15.11.2009) Der Verwaltungsrat der Bundesagentur für Arbeit (BA) hat am 13. November den Haushalt für 2010 beschlossen. Für arbeitsmarktpolitische Maßnahmen sind im Haushaltsplan Ausgaben in Höhe von 16,67 Milliarden Euro eingeplant. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 50%Ranking 50% Verwaltungskosten fressen weiter an der aktiven Arbeitsmarktpolitik – ehrlicher Haushalt nicht in Sicht
(30.09.2014) Seit Jahren verschieben die Jobcenter Geld aus dem Eingliederungsetat, mit dem insbesondere Bildungsmaßnahmen finanziert werden, in die Bezahlung des Personals. „Zuletzt – im Haushaltsjahr 2013 – floss mehr als jeder 9. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 50%Ranking 50% Vergabemanagement der Bundesagentur für Arbeit
(11.08.2017) Was hat die Novellierung des Vergaberechts gebracht? Welche Kriterien müssen Auftragnehmer bei Vergabeverfahren durch die Bundesagentur für Arbeit erfüllen? Tagesseminar in Berlin.
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 50%Ranking 50% Ver.di AG Weiterbildung trifft BA
(02.08.2013) Mitte Juli fand ein Treffen von Vertretern der AG Weiterbildung des Bundesfachbereichs Bildung Wissenschaft und Forschung und dem Leiter des Einkaufs von Arbeitsmarktdienstleistungen der Bundesagentur für Arbeit (BA) statt. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 50%Ranking 50% Unterstützung für den Mindestlohn – Arbeitgeber sind am Zug
(02.03.2011) Endlich ist ein Mindestlohn für Menschen in Sicht, die im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit Arbeitslose qualifizieren. Im Zusammenhang mit dem Hartz-IV Kompromiss beschlossen Bundestag und Bundesrat auch den Mindestlohn in der Weiterbildung auf der Grundlage des Arbeitnehmerentsendegesetzes (AEntG). [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 50%Ranking 50% Umbau des Internationalen Bundes (IB)
(05.02.2013) Der Internationale Bund (IB) hat wie viele Träger im Bereich der Weiterbildung und sozialen Dienste mit finanziellen Problemen zu kämpfen. Der neue Vorstandsvorsitzende will den Umbau des Konzerns hin zu neuen Strukturen und nachhaltigen Produkten forcieren. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 50%Ranking 50% Trotz Umsatzeinbußen bei offenen Seminaren keine Krisenstimmung in der Weiterbildung
(27.07.2009) Der Wuppertaler Kreis hat seine Verbandsumfrage 2009 veröffentlicht. Im Bereich des SGB geförderten Weiterbildung erwarten die Mitgliedsunternehmen zum Teil Umsatzsteigerungen von 20 % in 2009. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung
Gefunden in: Weiterbildung/Berufliche

Ranking 50%Ranking 50% Training im Betrieb hilft jungen Müttern aus Hartz IV
(03.05.2012) Bei jungen Müttern, die ALG II beziehen, steigern betriebliche Trainingsmaßnahmen die Chance auf eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Betriebliche Trainingsmaßnahmen bieten den Teilnehmerinnen eine gute Gelegenheit, [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 50%Ranking 50% Training im Betrieb erhöht die Beschäftigungschancen von Arbeitslosen nachhaltig
(02.11.2009) Betriebliche Trainingsmaßnahmen erhöhen die Beschäftigungswahrscheinlichkeit von Arbeitslosengeld-II-Empfängern deutlich und auch auf längere Sicht. Das zeigt eine neue Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 50%Ranking 50% Trübe Aussichten in der Weiterbildung für Erwerbslose
(26.03.2013) Arbeitsagenturen und Jobcenter müssen 2013 erneut mit weniger Geld auskommen. Im Bereich des SGB II stehen 2013 nur noch 51 Prozent der Mittel des Jahres 2010 für die aktive Arbeitsmarktpolitik zur Verfügung. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Schwarzbuch-Weiterbildung

Ranking 50%Ranking 50% Tarifvertrag Verwaltung gekündigt
(04.06.2013) Die Zweckgemeinschaft im Bundesverband der Träger beruflicher Weiterbildung hat zum 30. Juni die Lohntarifverträge der Beschäftigten in der Verwaltung gekündigt. Der Tarifvertrag gilt danach nur noch für Mitglieder der Gewerkschaft und nur dann, [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 50%Ranking 50% Tarifverträge für die Berufsförderungswerke (BFW) in Niedersachsen und die INN-tegrativ gGmbH abgeschlossen!
(10.06.2017) Die Beschäftigten der Berufsförderungswerke in Weser-Ems, Bad Pyrmont und Goslar haben nach langen Verhandlungen einen einheitlichen Tarifvertrag durchsetzen können. Künftig gelten die wesentlichen Arbeitsbedingungen des TV Diakonie Niedersachsen auch für die Beschäftigten der drei Berufsförderungswerke in Niedersachsen in folgenden Bereichen: [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 50%Ranking 50% Tarifverhandlungen beim Internationalen Bund vertagt
(11.05.2015) Am 4. Mai sollten die Tarifverhandlungen für einen Konzerntarifvertrag beim Internationalen Bund (IB) beginnen. Die Arbeitgeber unterbreiteten ein völlig unzureichendes Angebot von einem Prozent ab Januar 2016. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 50%Ranking 50% Tarifkommission beschließt Mindestlohnforderung
(10.10.2016) Die Bundestarifkommission Weiterbildung hat am 5. Oktober 2016 einstimmig die Forderungen zur Mindestlohntarifrunde beschlossen. Die Bundestarifkommission beschloss, die Mindestentgelte von [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Mindestlohn Weiterbildung/Fragen und Antworten

Ranking 50%Ranking 50% Stellenwert der beruflichen Weiterbildung in der Arbeitsförderung
(22.07.2015) Die Linke wollte von der Bundesregierung wissen, wie es um die berufliche Weiterbildung im Rahmen der Arbeitsmarktpolitik bestellt ist. In langen Passagen wiederholt die Bundesregierung bekannte Ergebnisse der Forschung, insbesondere aus dem Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) der Bundesagentur für Arbeit. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 50%Ranking 50% Städtetag gegen Kürzung von Eingliederungsmitteln für 2013
(25.10.2012) Der Bund hat die Mittel für die Eingliederung von Langzeitarbeitslosen in den letzten zwei Jahren um 33 % gekürzt, von 6,6 auf 4,4 Mrd. Euro. Die Zahl der ALG II Empfänger ging in diesem Zeitraum lediglich um 10 % zurück. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 50%Ranking 50% Sozialhilfe statt Förderung bei Legasthenie
(14.10.2009) Der BVL, Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie, sieht die berufliche Integration von Legasthenikern aufgrund fehlender Förderung massiv gefährdet. Wer nicht lesen und schreiben kann, bekommt keine Arbeitsstelle. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung
Gefunden in: Weiterbildung/Allgemeine und politische

Ranking 50%Ranking 50% Sozialgerichtstag gegen Kürzungen bei Bildungsinstrumenten für Arbeitslose
(25.11.2010) »Sparen bei der Bildung ist der falsche Weg!«, so das Ergebnis der Beratungen in der Kommission Arbeitsförderungsrecht (SGB III) auf dem 3. Deutschen Sozialgerichtstag. Als prominentester [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 50%Ranking 50% Soziale Teilhabe sicherstellen – Langzeitleistungsbezug wirkungsvoll abbauen
(21.12.2013) Betrachtet man die LeistungsbezieherInnen des ALG II nach der Dauer des ALG-Bezugs, so wird deutlich: Für viele Menschen geht es nicht um eine vorübergehende Hilde. Sie müssen über längere Zeit vom ALG II leben. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 50%Ranking 50% SPD fordert ein Recht auf Weiterbildung
(06.03.2017) Die SPD setzt im anlaufenden Wahlkampf auf mehr Weiterbildung. So sollen Erwerbslose ein Recht auf Weiterbildung erhalten. Wer nach 3 Monaten keine neue Beschäftigung findet, soll ein Qualifizierungsangebot erhalten, das die „Vermittlungschancen nachhaltig erhöht (keine Kurzschulungen oder Kurzzeitpraktika). [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 50%Ranking 50% Reform der arbeitsmarktpolitischen Instrumente verkommt zur Sparorgie
(25.08.2011) ver.di fordert die Bundesregierung auf, die geplanten Einsparungen im Bereich der Eingliederungsleistungen im SGB II ("Hartz IV") im Bundeshaushalt 2012 und für die kommenden Jahre zurückzunehmen. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 50%Ranking 50% Recht auf Ausbildung und Förderung
(07.09.2010) Der Übergang von der allgemeinbildenden Schule in Ausbildung muss künftig so gestaltet werden, dass Berufs- und Studienorientierung bereits in der Sekundarstufe I einsetzt und praxisorientiert in den Unterricht integriert wird. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 50%Ranking 50% Rationalisierung der Dokumentationspflichten in den Jugendlichenmaßnahmen – aktuelle Führungsaufgabe
Verhindert das Qualitätsmanagement in der Weiterbildung die Qualität der Weiterbildung? Diese Meinung drängt sich auf, wenn man berücksichtigt, dass das pädagogische Personal z.B. bei Berufsvorbereitenden [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 50%Ranking 50% Rücknahme der Sparbeschlüsse – Umkehr bei Instrumentenreform
(14.07.2011) In einem arbeitsmarktpolitischen Aufruf fordern über 30 Fachleute der deutschen Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik eine Kurskorrektur der Bundesregierung. Bis Anfang September kann der Aufruf auf der Homepage des Paritätischen unterstützt werden. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 50%Ranking 50% Qualität und Qualifikationen in der Weiterbildung
(01.02.2010) Über 100 Betriebsräte aus der Weiterbildung trafen sich am 24. November 2009 zu ihrer regelmäßigen Fachtagung des Fachbereichs Bildung, Wissenschaft und Forschung von ver.di in Berlin. Wie lässt sich die Forderung nach hoher Qualität in der Weiterbildung mit dem Trend zu Dumpinglöhnen in der Branche vereinbaren? [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 50%Ranking 50% Qualifizierung von Arbeitslosengeld-II-Beziehern für die Kinderbetreuung:
(03.05.2013) Ab dem Herbst 2013 gibt es einen Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz für Ein- bis Dreijährige in einer Kita. Neben den räumlichen Voraussetzungen fehlt es vor allem an ausgebildeten Fachkräften. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 50%Ranking 50% Qualifikation für Kurzarbeiter nur wenig genutzt
(10.09.2009) Die Betriebe in Sachsen nutzen zu wenig die Weiterbildung während der Kurzarbeit. Der sächsische DGB-Vorsitzende Hanjo Lucassen nannte die geringe Quote an Kurzarbeitern, welche Qualifikationsmöglichkeiten bekommen, „verheerend“. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 50%Ranking 50% Produktionsschulen
(17.09.2013) Im Übergangsbereich von der Schule zur beruflichen Ausbildung gibt es viele Maßnahmen und Projekte. Mit der sogenannten Instrumentenreform bei der Bundesagentur für Arbeit vom November 2011 ist ein neuer Ansatz hinzugekommen, der bereits vor 40 Jahren in Dänemark erfolgreich eingeführt wurde; die Produktionsschule. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 50%Ranking 50% Prekäre Beschäftigung – Herausforderung für die Gewerkschaften
(22.06.2017) In Deutschland sind so wenig Menschen arbeitslos wie seit 26 Jahren nicht mehr, die Zahl der Entlassungen geht zurück. Doch viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer stecken im Niedriglohnsektor fest, in Minijobs, Leiharbeit, Befristungen oder ungewollter Teilzeit. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 50%Ranking 50% Positiver Trend auf Weiterbildungsmarkt hält an
(26.02.2013) Der aktuelle Weiterbildungsmonitor des 2012 des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) und des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung - Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V. (DIE) weist für die gesamte Weiterbildung in Deutschland einen positiven Trend aus. Allerdings fallen die Ergebnisse in verschiedenen Bereichen sehr unterschiedlich aus. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Lebenslanges Lernen

Ranking 50%Ranking 50% Pflicht zur Freizeit = Zwangszeit?
(27.11.2013) Seit Beginn dieses Ausbildungsjahres müssen in den außerbetrieblichen Ausbildungen und Berufsvorbereitungsmaßnahmen der Arbeitsagenturen und Jobcenter gemeinsame Freizeiten mit Übernachtung durchgeführt werden. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Schwarzbuch-Weiterbildung

Ranking 50%Ranking 50% Organisation und Finanzierung von Qualifizierung und Weiterbildung im Lebensverlauf
(17.01.2013) Die Notwendigkeit von Qualifizierung und Weiterbildung ist allgemein anerkannt. Doch wie soll ihre Finanzierung erfolgen. Die Diskussion über eine Weiterentwicklung der Arbeitslosenversicherung hin zu einer Arbeitsversicherung wirft neue Fragen auf. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 50%Ranking 50% Oberverwaltungsgericht Berlin lehnt vorläufige Aussetzung der Verordnung über die Einführung von Mindestlöhnen für bestimmte Aus- und Weiterbildungsleistungen ab
(07.02.2013) Einige Bildungsträger, die Maßnahmen im Bereich des SGB II und III anbieten, wollten mit einer einstweiligen Anordnung eine vorläufige Aussetzung des Mindestlohns in der Weiterbildung erreichen. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 50%Ranking 50% Nutzung der Gelder für aktive Arbeitsmarktpolitik im Jahr 2009
(02.02.2010) In einer Kleinen Anfrage an die Bundesregierung wollte die Fraktion DIE LINKE wissen, in welchem Umfang die Mittel der aktiven Arbeitsmarktpolitik von der Bundesagentur für Arbeit (BA) 2009 genutzt worden sind. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 50%Ranking 50% Nur jeder 100. Kurzarbeiter bildet sich weiter
(20.07.2009) Die in der Wirtschaftskrise länger geförderte Kurzarbeit wird viel zu wenig für die Weiterbildung genutzt. Nur etwa 10.000 Kurzarbeiter haben im ersten Halbjahr 2009 von der Qualifizierung Gebrauch gemacht. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung
Gefunden in: Weiterbildung/Berufliche

Ranking 50%Ranking 50% Notwendige Förderung bei Erwerbslosen halbiert
(29.11.2015) Die Bundesregierung hat die Mittel der aktiven Arbeitsmarktpolitik massiv zurückgefahren. Vor allem sind Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung davon betroffen. Fachkräftemangel war gestern, Kürzungen der Mittel für die berufliche Weiterbildung regieren die Politik der Bundesregierung heute. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 50%Ranking 50% Noch kein grünes Licht für den Mindestlohn in der Weiterbildung
(23.02.2010) Seit fast einem Jahr steht die Branche der Aus- und Weiterbildungsdienstleistungen nach SGB II und SGB III im Arbeitnehmerentsendegesetz. Aber die Allgemeinverbindlichkeit des Tarifvertrags steht immer noch aus. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 50%Ranking 50% Niedersächsische Staatskanzlei untergräbt Gute Arbeit und Tarifbindung
(27.07.2015) Durch einen neuen Erlass der Landesregierung wird die Entlohnung zu Tarifbindungen in europäischen Projekten des Landes Niedersachsen massiv torpediert, gleichzeitig wird Lohndumping belohnt. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 50%Ranking 50% Neuer Mindestlohn in der SGBII und III geförderten Weiterbildung
(29.01.2015) Für die Beschäftigten in der SGBII und SGB III geförderten Weiterbildung konnte mit den Arbeitgebern ein neuer Tarifvertrag abgeschlossen werden. 2017 soll der Mindestlohn in Ostdeutschland endlich auf das Niveau von Westdeutschland angehoben werden. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Mindestlohn Weiterbildung/Fragen und Antworten

Ranking 50%Ranking 50% Neue Perspektiven für den Arbeitsmarkt: Prävention, Förderung, Unterstützung
(27.03.2017) Der DGB hält die Idee eines "Arbeitslosengeld Q" für einen "wichtigen Schritt". Aber für die Herausforderungen, "vor denen wir stehen, bedarf es eines umfassenderen Konzeptes", heißt es in einem Beschluss des Geschäftsführenden DGB-Bundesvorstands. Der Niedriglohnbereich müsse effektiv bekämpft werden. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 50%Ranking 50% Neue Modellprojekte bei Jugendlichen im Rahmen der dualen Berufsausbildung
(09.04.2013) Beim Übergang von der Schule in die betriebliche Ausbildung werden immer neue Modellprojekte aufgelegt. Im System der „assistierten Ausbildung“ sollen die Bildungsträger zugleich als Dienstleister der Jugendlichen und der Betriebe fungieren. „Die derzeitigen Projektansätze für eine „assistierte Ausbildung“ gründen auf Formen der kooperativen Ausbildung und zielen darauf ab, [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 50%Ranking 50% Neuausrichtung der beruflichen Weiterbildung im SGB II und III
(31.05.2010) „Qualifizierung ist der Schlüssel zum Arbeitsmarkt“, diese Erkenntnis hat sich inzwischen durchgesetzt. Doch besonders Migranten und Migrantinnen und andere Zugewanderte haben große Schwierigkeiten, den passenden Schlüssel zu finden. Das Netzwerk „Integration durch Qualifizierung“ versucht, mit verschiedenen Modellen die Integration in den Arbeitsmarkt zu verbessern. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 50%Ranking 50% Mittelkürzung bei der geförderten Weiterbildung ist verantwortungslos
(30.09.2011) Auf Einladung des Verbands Deutscher Privatschulverbände e.V. (VDP) diskutierten am 28. September Abgeordnete des Bundestages, Vertreter der Wirtschaft, Wissenschaft und weiterer Bildungsverbände über die Mittelkürzungen im Bereich der aktiven Arbeitsmarktpolitik. Prof. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 50%Ranking 50% Mindestlohntarifverhandlungen vertagt
(16.12.2014) Das erste Angebot der Arbeitgeber bei den Mindestlohnverhandlungen im Bereich der Aus- und Weiterbildungsdienstleistungen nach dem SGB II/SGB III kann nur als Provokation verstanden werden. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 50%Ranking 50% Mindestlohn steigt zum ersten Januar 2017
(02.01.2017) Neben dem allgemeinen gesetzlichen Mindestlohn steigen auch mehrere branchenmäßige Mindestlöhne in 2017. Das betrifft auch den Mindestlohn in der SGB II / SGB III geförderten Weiterbildung. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Mindestlohn Weiterbildung/Fragen und Antworten

Ranking 50%Ranking 50% Mindestlohn steigt ab 2018 auf 15,26 Euro
(19.05.2017) Der Mindestlohn in der SGB geförderten Weiterbildung soll vom 1. Januar 2018 auf 15,26 Euro die Stunde ansteigen. Bei einer 39 Stunden Woche entspräche das einem Monatsverdienst von 2.588 Euro. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Mindestlohn Weiterbildung/Fragen und Antworten

Ihre Suchkriterien:
Suchbegriff:
Wie sollen die Suchbegriffe
verbunden werden?
UND
ODER
Was soll gesucht werden?
Aktuelles & Themen ja nein
Links ja nein
Termine ja nein
Sonstige Einträge ja nein