Nachrichten-Archiv

Zurück zur Übersicht

WEITER BILDEN. WEITER DENKEN. WEITER KOMMEN!

Arbeitsplatz Weiterbildung im Blick!

Digitalisierung, demografischer Wandel und andere gesellschaftliche Transformationen fordern unser Bildungssystem heraus. Die berufliche Weiterbildung gewinnt an Bedeutung. Weiterbildung muss aber auch „gute Weiterbildung“ sein. Das betrifft nicht nur die Qualität der Arbeit, sondern auch die Arbeitsbedingungen in der Branche. Honorartätigkeit, befristete Beschäftigung und andere Formen der prekären Beschäftigung sind Kennzeichen des Weiterbildungsmarktes. Wir stellen uns den Fragen: Wie können Interessenvertretungen im Rahmen ihres gesetzlichen Auftrags gute Arbeitsbedingungen mitgestalten? Welche Weichen stellt die Politik und wo sind Betriebsrät*innen und Mitarbeitervertretungen gefordert?

Weitere Informationen zur Fachtagung finden Sie auf der Terminseite.


Schlagworte zu diesem Beitrag: Weiterbildung, Öffentliche Beschäftigungspolitik, Digitalisierung
Dieser Beitrag wurde zuletzt aktualisiert am 27.11.2018

Quelle: www.netzwerk-weiterbildung.info
Druckdatum: 06.12.2019