Zurück zur Übersicht

Wohin zur Beratung?

So finden sie den richtigen Ansprechpartner

Stiftung Warentest spricht von einem unübersichtlichen Angebot, das wenig Transparenz aufweist. Nicht nur die Suche nach der passenden Weiterbildung, auch die Suche nach einem Ansprechpartner will gelernt sein. Die Broschüre hilft bei der Suche, um die Orientierung im Weiterbildungsdschungel nicht zu verlieren.

Als Anlauf- und Beratungsstellen bieten sich an:
  • Arbeitsagenturen
  • Industrie- und Handelskammern
  • Handwerkskammern
  • Kommunale Beratungsstellen
  • Frauenberatungsstellen
  • Private Bildungsberater
  • Beratungsstellen für die Bildungsprämie

Die Broschüre informiert darüber, für wen eine Beratung sinnvoll sein kann und auf welche „Fallstricke“ geachtet werden sollte.

Daneben enthält die Broschüre eine Checkliste, wie man sich auf das Gespräch vorbereiten sollte und welche Kriterien einen guten Berater/eine gute Beraterin auszeichnen.

Die Broschüre kann kostenlos auf der Homepage von Stiftung Warentest heruntergeladen werden.


Schlagworte zu diesem Beitrag: Lebenslanges Lernen
Dieser Beitrag wurde zuletzt aktualisiert am 31.05.2010

Quelle: www.netzwerk-weiterbildung.info
Druckdatum: 20.09.2019